Sarah und Frances – Zwei Kiezmädchen heiraten

Einige Hochzeiten sind eine echte Herzensangelegenheit. Und als die Beiden mich ein paar Monate vorher über ihre Hochzeitspläne informierten war sofort klar, warum der verflixte 18.8.18 die ganze Zeit nicht gebucht wurde: die Hochzeit dieser zwei Menschen sollte es sein.

Und so verschlug es mich an diesem heißen Sommertag auf den Hamburger Kiez, um den Tag der Beiden zu begleiten. Und wir waren beim Paarshooting trotzdem eine kleine Attraktion auf der Reeperbahn; das kannten Sarah und Frances aber schon und so wanderten wir die Meile entlang, gelegentlich begleitet von japanischen Touristen, und hatten ein wunderbares Shooting vor der Trauung. Die fand dann natürlich in der St. Pauli-Kirche statt und war so wundervoll emotional!

Sarah und Frances, es war mir eine Ehre.