Anja und Gerrit – Hochzeit in Neumünster

2017 konnten die meisten Fotografen ihr Portfolio mit einem Haufen Regenfotos erweitern. Ich nicht. Es tröpfelte vielleicht gelegentlich, aber diese heftigen Regenschauer blieben aus. Daher kann ich euch von dieser wundervollen Hochzeit keine Regenfotos zeigen, obwohl der Tag mit Regen in Bindfäden anfing und der Blick aus dem Fenster beim Getting Ready eher deprimierend war. Um 15 Uhr sollte die Trauung sein und hätten wir nicht den Regenradar im Blick gehabt hätte keiner von uns geglaubt, dass es jemals wieder aufhört zu regnen. Und tatsächlich hörte es 20 Minuten vor der Trauung auf und blieb den Rest des Tages trocken. Anja und Gerrit erlebten eine wunderschöne kirchliche Trauung in der Vicelinkirche im Kreis ihrer Liebsten. Tränen flossen vor Freude und Rührung, es gab Ständchen und goldige Blumenkinder.

Wir konnten wie geplant unser Paarshooting am Einfelder See machen und trugen ganz umsonst Regenschirme mit uns rum. Danach warteten die Gäste schon im L.O.K.S. auf uns, wo bis spät in die Nacht gefeiert wurde. Ich hatte nach dem Hochzeitstanz Feierabend, aber ich hab mir sagen lassen dass es zu später Stunde auch nackte Popos zu sehen gab..